Unternehmen

Unsere Philosophie: Die besten Spezialisten für Content-Marketing

Wir sind eine Hamburger Contetproduktionsfirma, die auf Konzeption und Produktion von Werbung, Imagefilmen, Baudokumentationen und Online-Content spezialisiert ist.

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2009 realisieren wir Bewegtbildprojekte für Auftraggeber aus allen Bereichen der Wirtschaft sowie für öffentliche Institutionen. Wir bieten Ihnen einen Allround-Service der professionellen Filmproduktion von der Konzeptentwicklung über die Produktion mit Team und Technik bis zur Fertigstellung des Films im gewünschten Format für alle Bereiche der Kommunikation. Zusätzlich beraten und unterstützen wir Sie bei der Entwicklung Ihrer Marketingstrategie und steigert gern vor allem mit Videomarketing, Suchmaschinenoptimierung und ideenreichen Social Media Kampagnen Ihre Onlinepräsenz.

Kreative Ideen, höchste Bildästhetik und modernste Technik bilden dabei unser Fundament für außergewöhnliche Produktionen mit Perspektive.

Unsere Geschichte: Es begann 2009…

Perspektive Media hat keine zufällige Erfolgsgeschichte. Filmproduzent Mirko Heyn hob das Unternehmen 2009 aus der Taufe, nachdem er intensive Erfahrungen in mehreren großen deutschen TV- und Filmproduktionen (u.a. Sesamstraße, Großstadtrevier) sammelte. Mirko Heyn hat das Handwerk von der Pike auf gelernt, wodurch er seinen Produktionen mit außergewöhnlicher Bildästhetik und dem Einsatz modernster Technik einen besonderen Look verleiht.

Auftraggeber aus allen Bereichen der Gesellschaft, Wirtschaft und öffentlichen Hand wussten Mirko Heyns professionelles Angebot zu schätzen. Aus dem Startup wurde schnell ein eingespieltes Team mit einem großem Netzwerk. Heute sind wir fit für alle audiovisuelle Herausforderungen im Breiech der Contentproduktion.

Unsere Kunden: Tief in Hamburg verwurzelt – so wie wir

Bei der großen Anzahl an unterschiedlichen Kunden, für die wir seit 2009 Content produziert haben, freuen wir uns, dass wir mit einigen Unternehmen eine langfristig Zusammenarbeit pflegen und sogar als Rahmenvertragspartner, teilweise exklusiv, für die Produktion der Videoinhalte verantwortlich sind.

Hamburg Airport

Bereits seit 2012 sind wir fester Rahmenvertragspartner des Hamburg Airport für die Videoproduktion und durften seitdem in enger Absprache mit unterschiedlichen Ansprechpartnern im Presse- und Marketingbereich sehr abwechslungsreichen Content sowohl für interne Zwecke als auch für die Distribution auf Social Media produzieren.
Die Bandbreite der Projekte war dabei über die Jahre enorm vielseitig. Sie umfasste kleinere Projekte wie kurze Statements des Geschäftsführers mit Neureungen am Flughafen oder einer kurzen Ansprache an die Mitarbeiter. Aber auch unterhaltsame Geschichten, wie täuschend authentische Aprilscherze oder sehr erfolgreiche Social Media Clips, wie die Umsetzung eines Heiratsantrages, dem jährlichen Adventskalender oder spielerische 360°-Aufnahmen zu Ostern, gehörten dazu.
Die besonderen Highlights waren, neben sehr hochwertig produzierte Werbeclips zum Thema „Preiswert ab Hamburg“, sicherlich die Dokumentation des G20-Gipfels und dessen Auswirkungen auf die Arbeit am Hamburg Airport sowie der reibungslose Live-Stream bei der Landung des A380, bei dem die Leute auch zu Hause live dabei und sehr nah dran sein konnten, als Emirates als erste Fluggesellschaft den Airbus A380 im Liniendienst am Hamburger Flughafen einsetzte.
Zusätzlich zu den vielen Videoinhalten unterstützen wir den Hamburg Airport ebenfalls inhaltlich und technisch die Produktion des ersten Flughafen Podcasts Deutschlands „Auf einen Tomatensaft mit..“

Hamburg Marketing

Für Hamburg Marketing produzieren wir seit 2013 in regelmäßigen Abständen Aufnahmen in und über Hamburg. Auch hier durften wir unsere Expertise in sehr unterschiedlichen Projekten unter Beweis stellen. So haben wir über die Jahre einige Stunden an Footage-Material erstellt, u.a. waren wir dafür 2014 an dreißig Tagen an diversen Hot Spots in Hamburg mit einem Kamerateam unterwegs.
Dazu kamen diverse Projekte, die besondere Events oder Attraktionen in Hamburg in bewegten Bildern festhalten sollten. So durften wir u.a. die Cruise Days 2015 und 2019 mit mehreren Filmteams am Boden sowie einer Drohne und einem Helikopter in der Luft filmisch begleiten und zu einem eindrucksvollen Eventfilm zusammenschneiden.
Zur Ernennung zum Weltkulturerbe 2015 produzierten wir einen Film über die Hamburger Speicherstadt, der mit seinen organischen Aufnahmen und dem durch Sound Design und harmonische Übergänge geprägten Schnitt den Eindruck beim Zuschauer hinterlässt, er würde selbst direkt neben der Kaffeerösterei stehen.
Bei der Eröffnung der Elbphilharmonie war Perspektive Media das einzige Team, das exklusiv für Hamburg Marketing mit unserer Drohne aufsteigen durfte und so konnten wir ganz besondere Aufnahmen der Zeremonie aus der Luft erstellen. Diese wurden von uns noch in derselben Nacht aufbereitet und geschnitten, so dass sie am nächsten Morgen in die ganze Welt verbreitet werden konnten.
Im Bereich Social Media beliefern wir Hamburg Marketing nicht nur mit Content, sondern beraten bereits in der Vorproduktion zu den Content-Formen sowie Länge und Format der Clips, um so einerseits die Kanäle bestmöglich zu bespielen und andererseits das generierte Material umfangreich zu nutzen. So haben wir beispielsweise aus dem Material, das bei dem Event „Deine Stadt. Deine Hotels.“ entstand, noch diverse Snippets für Social Media geschnitten, die für die Nachbereitung des Events oder auch zur Bewerbung für das Folgejahr genutzt werden können.

Hamburg Wasser

Die Erfahrung im Bereich Social Media und Online Marketing, die wir uns über die Jahre erarbeitet haben, um unsere Kunden auch bei der Ausspielung der Filme zu beraten und unterstützen, dürfen wir seit 2020 auch für unseren langjährigen Kunden Hamburg Wasser nutzen. Als Rahmenvertragspartner entwerfen und produzieren wir zusammen mit der Konzernkommunikation unterschiedlichste Inhalte für die diversen Onlineauftritte von Hamburg Wasser.
Bereits 2014 wurden wir damit beauftragt, das Innenstadtentlastungsprogramm filmisch zu dokumentieren. Dafür führten wir zum einen Interviews mit den Projektverantwortlichen und hielten zum anderen auch die Bauarbeiten mit Hilfe von Boden-, Luft- und Zeitrafferaufnahmen aus unterschiedlichen Winkeln fest.
Für die Produktion eines allumfassenden Imagefilms durften wir 2016 dann alle Gewerke bei Hamburg Wasser kennenlernen und konnten mit einer besonderen Film-Technik, der POV-Perspektive, einen Imagefilm produzieren, der den Zuschauer ganz nah an die unterschiedlichen Arbeitsbereiche ranlässt.
Auch Eventfilme gehörten zu den Projekten mit Hamburg Wasser. So durften wir den Film über den Hamburg Wasser Triathlon 2017 produzierten, der mit spektakulären Aufnahmen am Boden und aus der Luft die beeindruckenden Leistungen der Sportler und die Begeisterung der Zuschauer abbilden konnte. Aktuell runden Erklärfilme, sowohl animiert und real gefilmt, die Palette an unterschiedlichen Filmarten ab, die wir für Hamburg Wasser erstellen dürfen.

Hamburg Energie

Mit Hamburg Energie teilen wir nicht nur das selbe Gründungsjahr 2009, wir durften den Hamburger Energieversorger auch zu unseren ersten Kunden zählen. Seitdem haben wir diverse aufwendige Bauprojekte in beeindruckenden und emotionalen Filmen abgebildet und konnten damit auch den Wandel in der Energieerzeugung in Hamburg mit der Umstellung auf erneuerbare Energien wunderbar abbilden.
Viele unterschiedliche Bauvorhaben konnten wir so über die Jahre vom Boden und aus der Luft in der Umsetzung dokumentieren und von den Projektverantwortlichen vorstellen lassen. Neben diversen Windkrafträdern, die in und um Hamburg aufgestellt wurden, z.B. in Radenau oder auf den Geländen von Trimet und AcelorMittal, wurde u.a. auf dem Energieberg Georgswerder eine Solar-Anlage installiert und der alte Flakbunker in Willhelmsburg wurde in einen Energiebunker verwandelt. Hier wurde auch Wert auf die Geschichte des Bunkers gelegt, die in dem Film somit eine große Rolle spielt.
Für die Tochterfirma Hamburg Energie Solar haben wir 2014 zudem das 10-Megawatt-Projekt in einem ausführlichen Film vorgestellt und konnten dafür neben FC St. Pauli Sportchef Helmut Schulte, Haspa-Vorstand Frank Brockmann und UKE Geschäftsführer Frank Dzukowski und auch Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Hamburg GmbH, interviewen, um die Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen beim Ausbau der Photovoltaik-Anlagen in Hamburg und die dadurch entstehenden enormen Vorteile für beide Seiten darzustellen. Mit dem Film konnten wir sowohl Investoren als auch Bürgern das Investitionsprinzip erklären und eine höhere Aufmerksamkeit auf das Vorhaben lenken.

SAGA

Die SAGA Unternehmensgruppe dürfen wir seit 2018 zu unseren Kunden zählen. Die Zusammenarbeit begann mit der Produktion eines Eventfilmes zum SAGA move!, dem Sportprogramm der SAGA, das zusammen mit ProQuartier, die Mieter in Bewegung bringt. Dabei entstand ein dynamischer Film, der den Spaß der Kinder und die Herzensfreude der Trainer wunderbar zeigen konnte.
Es folgten diverse Erklärfilme für die Webseite, die Themen wie Datenschutz, richtiges Lüften oder den korrekten Umgang mit Sperrmüll kurz und unterhaltsam erklären sollten, um die Infos in Schriftform auf der Webseite mit Bewegtbild zu untermauern.
Seit 2020 dürfen wir exklusiv die unterschiedlichen Video-Formate der SAGA als Rahmenvertragspartner produzieren. Hier stellen wir u.a. die Quartiere aus der Luft und am Boden vor, begleiten Mieter bei Ihren außergewöhnlichen Hobbys oder besuchen sie in ihrer Wohnung, filmen auf unterschiedlichen Events oder produzieren kurze Statements des Vorstands, die den Mitarbeitern noch am selben Tag zugespielt werden.

Unsere Herzensangelegenheiten: Ausbildung, Umweltschutz und die Stadt Hamburg

Perspektive Media denkt über rein wirtschaftliche Aspekte hinaus. Bestimmte Themen liegen uns abseits von schwarzen Zahlen am Herzen. „Green Jobs“ und Nachhaltigkeit sind die Stichwörter des 21. Jahrhunderts. Wir wollen unseren kleinen, bescheidenen Teil dazu beitragen. Um dies zu untermauern, haben wir uns um zwei Qualitätssiegel bemüht und diese auch erhalten. Zusätzlich ist Geschäftsführer Mirko Heyn aktives Mitglied der Wirtschaftsjunioren Hamburg in der Handelskammer Hamburg sowie gewähltes Mitglied des Beirats der Hamburger Sparkasse.

Sparkasse

Die Haspa ist nicht nur einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in Hamburg, sie ist vor allem die führende Bank für Privatkunden und mittelständische Firmenkunden in der Metropolregion. Darüber hinaus fördert sie gesellschaftliches Engagement in Hamburg.

Wirtschaftsjunioren

Wirtschaftsjunioren Hamburg: Unter dem Motto “Handeln für Hamburg”, engagieren sich rund 130 Führungskräfte und Unternehmer unter 40 Jahren seit 1952 ehrenamtlich für wirtschaftliche und soziale Belange in Hamburg.

Umweltpartnerschaft_1

Umweltpartnerschaft der Stadt Hamburg: Durch unsere Überzeugung auch im betrieblichen Alltag auf umwelt- und ressourcenschonendes Verhalten zu achten, sind wir seit 2011 Umweltpartner der Stadt Hamburg.

duale Ausbildung bei Perspektive Media

Das Zertifikat „Qualität durch duale Ausbildung“ von der Handelskammer Hamburg: Wir bilden junge Mitarbeiter zu Kaufleuten für audiovisuelle Medien und Mediengestalter Bild und Ton aus.

KONTAKT

Kontaktinformationen

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an E-Mail-Adresse info@perspektive-media.de widerrufen.

    This site is protected by reCAPTCHA and the Google
    Privacy Policy and
    Terms of Service apply.