Recruitingfilm

Der Recruitingfilm gilt als am häufigsten präferierte Filmarten im Bereich der imagebildenden Unternehmensfilmproduktionen – und das kommt nicht von ungefähr. Der Fachkräftemangel betrifft nahezu jede Branche, sodass vom mittelständischen Betrieb bis hin zum Großunternehmen die Suche nach fertigen Fachkräften ein zentrales Thema ist.

Doch wie präsentiert man sich als Unternehmen von seiner besten Seite, hebt sich gleichzeitig von der Konkurrenz ab und schafft es, dabei noch authentisch zu bleiben?

Hier setzt Perspektive Media an: Als Experten für Filmproduktion und Kommunikation produzieren wir für Sie ein maßgeschneidertes Recruitingvideo, mit dem Sie die besten Bewerber für sich gewinnen, die fachlich und auch persönlich zu Ihrem Unternehmen und in Ihr Team passen. Seien es Fachkräfte, Azubis, Praktikanten oder Trainees für ein duales Studium – mit Ihrem Recruitingfilm erzählen Sie durch emotionale Bilder und informative Inhalte, warum Sie ein attraktiver Arbeitgeber sind und begeistern somit Ihre Zielgruppe von Anfang an.

Dem Imagefilm ähnlich, hat der Recruitingfilm zum Ziel, die Alleinstellungsmerkmale und Wiedererkennungswerte des Unternehmens dem Zuschauer innerhalb kürzester Zeit zu vermitteln. Daher ist es wichtig, mit Prägnanz zu zeigen, wer Sie sind und was Sie für Ihre Mitarbeiter tun.

Für die Realisierung Ihres Recruitingfilms bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Leistungen an, die Ihr Unternehmen innovativ, individuell und authentisch repräsentiert und Ihre Zielgruppen auf den jeweiligen Kommunikationskanälen erreicht. Von der Konzeption über die Planung und Umsetzung bis hin zur Postproduktion und letztendlich zur Vermarktung Ihres Recruitingfilms übernehmen wir nach Wunsch jeden Produktionsschritt für Sie.

Was sind Recruitingfilme?

Recruitingfilme sind Videos, die zum Ziel haben, eine oder mehrere Zielgruppen als neue Mitarbeiter für das Unternehmen zu gewinnen. Hierfür wird der zukünftige Arbeitsplatz, die Kollegen oder auch der konkrete Job vorgestellt. Dies kann in Form einer spezifischen Zielgruppenausrichtung geschehen, wie z.B. in der konkreten Ansprache von Auszubildenden, oder auch in Form einer generellen Ansprache potentieller Mitarbeiter. Im letzten Fall kommt der Recruitingfilm dem Imagefilm sehr nahe, da er keine spezifische Mitarbeitergruppe hervorhebt und vielmehr die Unternehmensmarke in den Vordergrund stellt. Der Recruitingfilm fördert somit gleichzeitig die Imagepflege des Unternehmens.

Warum sich die Produktion eines Recruitingfilms lohnt

In unserer vernetzten Welt konzentriert sich die Aufmerksamkeit zunehmend im digitalen Raum und auf digitalen Flächen. Dass vor allem in den Onlinemedien Videos die höchste Interaktionsrate erzielt wird, ist insbesondere für die Zielgruppendefinition in der Planung zur Gewinnung von neuen Mitarbeitern wichtig. Hierbei ist jedoch zu berücksichtigen, dass z.B. 17-jährige Azubis ein anderes User-Verhalten aufweisen als 29-jährige Fachkräfte. Bedeutende Online-Präsenzen sind die eigene Website und Jobportale in Verbindung mit Social Media Kanälen.
Doch auch außerhalb des Internets spielen Recruitingfilme eine große Rolle, wenn es um die Präsentation Ihres Unternehmens als attraktiven Arbeitgeber geht. Veranstaltungen, wie Job- und Karriere-Messen bieten weiterhin eine wichtige Plattform, um Ihr Unternehmen von seiner besten Seite zu zeigen. Bestenfalls nutzen Sie Ihre Präsentationsmöglichkeiten, um Events und Onlinepräsenz crossmedial zu verknüpfen.
Auch hierbei finden wir für Sie die bestmögliche Form der Vermarktung.

  • 53% der deutschen HR-Verantwortlichen erhalten zu wenig Bewerbungen
  • 6 von 10 Personen werden sich zeitnah auf einen neuen Arbeitsplatz bewerben
  • 83% der Unternehmen gehen davon aus, dass Employer Branding zunehmend an Bedeutung gewinnen wird
  • Gründe, sich für oder gegen ein Unternehmen zu entscheiden:
      • 81% Prozent vertrauen auf die Meinung der Sozialen Netzwerke
      • 75% vertrauen auf den guten Ruf eines Unternehmens
      • 46% nutzen Google, um weitere Informationen über das Unternehmen zu erhalten
  • 60% der Angestellten besitzen ein Profil in einem Karrierenetzwerk
  • 29% davon suchen aktiv in Karrierenetzwerken

Recruitingfilme zielgerichtet produzieren – Unsere Leistungen & Preise

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Recruitingfilme zu produzieren. Dies spiegelt sich in der Art und im Umfang der Produktion somit in der Preisgestaltung wider. Weiterhin gibt es ganz unterschiedliche Einsatzorte für Ihren Film.

Suchen Sie nach Unternehmensnachwuchs und wollen Auszubildende und Trainees einstellen oder benötigen Sie Fachkräfte für eine konkrete Stelle? Oder möchten Sie generell mehrere Stellen für verschiedene Abteilungen mit Berufsanfängern und erfahrenen Mitarbeitern besetzen?
Sei es ein realer Bezug zum Unternehmen, den wir z.B. durch dokumentarisch anmutende Aufnahmen vom Arbeitsplatz und durch Interviews mit den potentiellen Kollegen authentisch herstellen, oder durch eine fiktive Geschichte, die wir als Animationsfilm aus Sicht der Bewerber produzieren – Es gibt ganz verschiedene Ansätze, mit denen wir Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter in Szene setzen und für Ihre Zielgruppe als Sympathieträger präsentieren.

Für ein exzellentes Ergebnis stellen wir Ihnen hier einen Überblick über eine effiziente Vorbereitung zur Produktion eines Recruitingfilms vor.

Als Vorbereitung auf die Produktion Ihres Recruitingfilms ist es wichtig, dass Sie zunächst intern die grundlegenden Fragen zu Ihrem Unternehmen / Ihrer Unternehmensmarke beantworten, auf denen Ihre CI aufbaut:

  • Wer sind Sie / Wer steht hinter dem Unternehmen (Unternehmensführung + Mitarbeiter)?
  • Was macht Ihr Unternehmen (als Arbeitgeber aus)?
  • Wie machen Sie das?
  • Warum machen Sie es?
    Dies ist die wichtigste Frage, da sie die Werte und die Vision Ihres Unternehmens umfasst und einen starken emotionalen Anknüpfungspunkt für die potentiellen Bewerber gibt.
  • Welche Bewerber suchen Sie?
  • Für welche Stelle / Qualifikation / Arbeitsbereiche suchen Sie?
  • Was können Sie Ihren neuen Mitarbeitern bieten?
  • Warum sind Sie der beste Arbeitgeber in der Branche?

Der Preis Ihres Recruitingfilms bemisst sich am Umfang der jeweiligen Produktionsschritte und an der Anzahl der Leistungen. So ist ein Realfilm mit verschiedenen Interviews und unterschiedlichen Drehorten durch den konzeptionellen und organisatorischen Aufwand teurer als ein solider Animationsfilm ohne aufwändige Effekte.
 Eine obligatorische Beratung mit Feedbackschleifen gehört für uns jedoch immer zur transparenten Zusammenarbeit. Darüber hinaus bieten wir Ihnen besondere Formen der Beratung und verschiedene Arten der Vermarktung Ihres Imagevideos. Von digitalen Anzeigen auf Werbeflächen im öffentlichen Raum über die Bespielung ausgewählter Onlinekanäle, wie z.B. YouTube, Facebook oder Instagram, bis hin zur viralen Onlinekampagne realisieren wir die zu Ihrem Recruitingvideo und Ihrer Zielgruppe die passende Distributionsstrategie. 
Der Preis für Ihr Recruitingvideo ist variabel, sodass wir für jeden Wunsch einen realen Gestaltungsrahmen mit mehreren Varianten anbieten.

Gleich, welche unserer Leistungen Sie für Ihr Recruitingvideo in Anspruch nehmen, die Preisbildung unserer Angebote setzt sich immer aus 3 grundlegenden Komponenten zusammen:

  1. Konzeptioneller und personeller Aufwand, Art und Anzahl der Drehorte und Tage
  2. Länge des Videos
  3. Services oder Specials, wie Luftaufnahmen, Zeitrafferaufnahmen, Sounddesign,
    Colourgrading

Unsere Filmproduktionen orientieren sich immer an grundlegenden Meilensteinen, die für eine gute Planung und für einen reibungslosen Ablauf erforderlich sind. So auch die Produktion für Recruitingvideos.
Um sich Ihrer Ziele klar zu werden, ist es hilfreich, wenn Sie vorab intern Ihre Wünsche und Vorstellungen für Ihre Recruitingfilm-Produktion vor dem Hintergrund Ihrer CI formulieren, damit wir Ihren Film von Beginn an in Ihren Markenmix integrieren können. Als Orientierungshilfe dienen hierzu die oben angeführten zentralen Fragen für die interne Vorbereitung auf die Videoproduktion.
In einem Erstgespräch tragen wir anschließend Ihre Vorgaben, Wünsche und Ziele zusammen und besprechen den Rahmen unserer Zusammenarbeit für Ihre Filmproduktion, die wir von der Vorproduktion über Produktion und Postproduktion – und wenn gewünscht – bis hin zur Distribution für Sie übernehmen.

Vorproduktion

  • Briefing: Zieldefinition des Videos und Zielgruppendefinition
  • Konzeption: Klärung grundlegender Fragen sowie einer einheitlichen CI Ihrer Unternehmensmarke
  • Storyboard: Visueller Drehplan für die zum Einsatz kommenden Filmmittel

Produktion

  • Filmdreh mit Team und Technik
  • Specials wie Luftaufnahmen, Zeitrafferaufnahmen, 360 Grad Aufnahmen

Postproduktion

  • Sounddesign: Hinzufügen von Soundeffekten / Musik / Sprechertext
  • Visuelle Bearbeitung / Effekte / Animation

HAMBURG AIRPORT
GROUNDSTARS

LANDKREIS HARBURG
AUSBILDUNG UND STUDIUM

GETRIEBEBAU NORD
DUALES STUDIUM UND AUSBILDUNG

EAST HAMBURG
ARBEITEN IM EAST COSMOS

Nun sind Sie bestens vorbereitet und können die Produktion Ihres Recruitingfilms starten!

Kontaktieren Sie uns, wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen rund um Ihre Filmproduktion zur Verfügung.

KONTAKT

Kontaktinformationen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an E-Mail-Adresse info@perspektive-media.de widerrufen.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google
Privacy Policy and
Terms of Service apply.

Quellen: Kasten „Erfahrungswerte“: https://www.agentur-gerhard.de/employer-branding/employer-branding-infografik