Fimaufnahmen in Dithmarschen – Repowering-Windpark in Schleswig-Holstein

Perspektive Media Team begleitet Erörterungstermin zum neuen Repowering-Windpark in Schleswig-Holstein.

Mit der Faustformel „Halbierung der Anlagenzahl, Verdoppelung der Leistung, Verdreifachung des Ertrages“ wird in Deutschland das so genannte „Repowering“ vorangetrieben – der Austausch kleinerer, veralteter Windräder gegen leistungsstärkere moderne Anlagen. Ein solches Repowering-Vorhaben wird auch in der Gemeinde Neuenkirchen im Landkreis Dithmarschen angestrebt: 10 Altanlagen sollen hier abgebaut und dafür ein Windpark mit 5 Neuanlagen zentral aufgebaut werden. Aus Sorge um Landschaft und Umwelt gründete sich in Neuenkirchen eine Bürgerinitiative, die Einwendungen gegen das geplante Vorhaben geltend machte. Perspektive Media begleitete am vergangenen Mittwoch den Erörterungstermin in Kreistagsgebäude Heide.