Eventfilm Hamburg Airport – Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den Pisten des Hamburger Flughafens

Eigentlich ist es fast wie auf einer Autobahn, nur eben für Flugzeuge: Jedes Jahr muss die Start- und Landebahn instand gesetzt werden, um einen reibungslosen Ablauf am Hamburg Airport zu garantieren.

Es wird Rasen gemäht, neu verfugt und der Gummiabrieb auf der Piste entfernt. Zudem wird präventiv der Bodenbelag erneuert, um die Entstehung von Schlaglöchern zu verhindern. Die Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den Pisten sind zwar jedes Jahr eine logistische Herausforderung, stellen aber für das eingespielte Team des Hamburger Flughafens kein Problem dar.