Imagefilm – „Rapid Song Explorer“ gewinnt den 1.Platz bei Music Works

Perspektive Media präsentiert die Nominierten des Music Works Wettbewerbs 2012. Der Gewinner: Jan Dietrich mit seiner Idee des „Rapid Song Explorers“.

Music Works ist ein mit 50.000 € dotierter Wettbewerb, der von der Kulturbehörde gemeinsam mit der Hamburg Kreativ Gesellschaft ausgerichtet wird, um innovative Geschäftsmodelle für den Musikmarkt zu entdecken – Und das ist Ihnen im Jahr 2012 zweifelsfrei gelungen.

Als Gewinner aus dem Contest ging der gebürtige Österreicher Jan Dietrich hervor, der die Jury von seiner Idee des „Rapid Song Explorers“ überzeugte. Häufig habe Dietrich in Online-Plattformen wie I-Tunes oder musicloads gestöbert, ohne auf die Musik zu stoßen, nach der ihm gerade war. Viel zu mühsam sei die Suche nach neuer Musik heute. Inspiration wie beim guten alten Radio gäbe es nicht. Da kam Dietrich die Idee: Der Rapid Song Explorer ist ein Online-Werkzeug, mithilfe dessen man durch verschiedene Songs „scrollen“ kann wie bei der analogen Sendersuche eines Radios. Innerhalb weniger Sekunden können wir uns also in Zukunft auch online entscheiden, welcher Sound uns zusagt und so auf vielfältige Art und Weise neue Musik erleben.

Den fertigen Imagefilm gibt es hier: