Hamburger Sparkasse präsentiert neues Finanzierungsmodell

Hamburg Energie stemmt Großprojekt mithilfe von Hamburger Bürgeranleihen. HaSpa-Vorstand zeigt sich begeistert von neuem Finanzierungmodell. Über den Dächern der Stadt fand sich in der vergangenen Woche der Hamburger Sparkassen Vorstand Frank Brockmann zum Interview mit dem Perspektive Media Team ein. Vor dem Hintergrund der jüngst errichteten Solaranlage Altenwerder berichtete der Firmenkundenvorstand von den Vorzügen und Renditen, die dieses Finanzierungsmodell für die Bürger Hamburgs mit sich bringt. „Das Projekt fördert nicht nur regenerative Energie und Nachhaltigkeit, sondern bindet auch den Bürger in einer zukunftsweisenden Form mit ein“, so Brockmann. Bei dem Modell der Hamburg Energie Bürgeranleihe, erhält der Bürger die Möglichkeit, in die Finanzierung Hamburg Energies zu investieren, die dadurch wiederum Fremdkapital erlangen können, um die Solaranlagenentwicklung Hamburgs voranzutreiben. Brockmann zeigt sich begeistert: „Bei diesem Modell kann der Bürger nicht nur für sich selbst eine relativ hohe Rendite erwirtschaften, sondern auch etwas für seine Stadt tun.“

Nähere Informationen zu der Bürgeranleihe erhalten Sie unter folgendem Link: Hamburg Energie Solar