Badenixe in Hamburger Binnenalster – Zeitrafferaufnahmen

Künstler Oliver Voss errichtet 4 Meter große Badenixe in der Hamburger Binnenalster. Perspektive Media produzierte die Zeitrafferaufnahmen zum Bauprojekt. Seit dem 2. August räkelt sich eine ominöse Badenixe inmitten der Hamburger Binnenalster. Groß, schrill, einzigartig. Der Hamburger Künstler Oliver Voss errichtete die 4 Meter hohe Skulptur, um in gewitzter Weise erneut auf Hamburg als „Stadt am Wasser“ und Heimat der Kreativen aufmerksam zu machen. Äußerst unterschiedlich nahmen nicht nur Hamburgs Behörden, sondern auch die Bevölkerung die skurrile Schönheit wahr. Während einige die wahre Kunst in dem Großprojekt erkannten, konnten andere nur kopfschüttelnd an der farbenfrohen Figur vorübergehen. Abgesehen von der künstlerischen Bewertung, hat die Nixe jedoch ihren Zweck erfolgt. 10 Tage wurde Hamburgs Binnenalster zum Hauptgesprächsstoff – entzückte, empörte, inspirierte.